Ins Gästebuch eintragen
Gästebuch des Polizeimusikkorps Karlsruhe
Vielen Dank, dass Sie meine Seite besuchen. Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.
Einträge insgesamt: 16   Einträge pro Seite: 10
[1] 2
Name Kommentare
16) Alexandra Nowack Indischer Regenbogen e.V. 
Ort:
Durmersheim Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10_11_6) AppleWebKit/605.1.15 (KHTML, like Gecko) Version/11.1.2 Safari/605.1.15
Donnerstag, 6 Juni 2019 04:57 Kommentar schreiben

Dass es Menschen gibt, die ihre Freizeit opfern, um Kindern in Not zu helfen, ist eine Tatsache, die die 350 Besucher des Benefizkonzertes am 25.5.2019 in Durmersheim, St. Dionysius, beseelte.
Unter der Leitung von Mario Ströhm spielte das größte Polizeimusikkorps Deutschlands kostenfrei eine bunte Mischung aus Kirchenliedern, Gospels und Filmmusik. Es gab einen bunten Mix aus Gesang, Orgel, Orchester und Saxophon-Solo zu hören. Höhepunkt war die Uraufführung des Alphorn-Solos. Herr Gramlich baute bei seiner Moderation eine Brücke von den Musikstücken zum Indischen Regenbogen, welche hätte nicht besser sein können.Die Besucher waren begeistert, was man auch an dem Spendenerlös von 4000 € erkennen kann. Dieser geht 1:1 an indische Waisenkinder, welche von den katholischen Fatima Schwestern betreut werden.
Der Indische Regenbogen möchte sich nochmals bei dem Polizeimusikkorps bedanken und die Besucher können es kaum erwarten, dieses tolle Orchester wieder zu erleben.
15) Herbert Nold 
IP gespeichert Mozilla/5.0 (iPhone; CPU iPhone OS 12_2 like Mac OS X) AppleWebKit/605.1.15 (KHTML, like Gecko) Version/12.1 Mobile/15E148 Safari/604.1
Samstag, 18 Mai 2019 15:02 Kommentar schreiben

Das Konzert am 12.5. im Dom zu Speyer war große Klasse. Das Polizeimusikkorps war wie immer hervorragend bei den eigenen Titeln, aber auch bei der Begleitung der Solisten. Der Bassist vom Staatstheater, die beiden Sängerinnen des Polizeimusikkorps und Saxophonsolist Richard Minet überzeugten mit ihren gekonnten und meisterlich interpretierten Songs. Mit bekannten Melodien und Welthits begeisterten sie das Publikum, das sich mit lang anhaltendem Applaus für ein tolles Konzert bedankte.
14) Jonas Gramlich 
Ort:
Karlsruhe Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko
Mittwoch, 8 Mai 2019 13:43 Kommentar schreiben

Der neue Internet-Auftritt gefällt mir gut! Die Homepage ist übersichtlich und gut strukturiert - ein Lob an den Webmaster!

Ebenso gebe ich gerne bereits jetzt antizipierten Applaus für das gesamte Polizeimusikkorps für das bevorstehende Konzert am Sonntag im Speyerer Dom. :-) Es wird bestimmt wieder sehr kurzweilig und ich freue mich sehr darauf!

Beste Grüße
Jonas Gramlich
13) Bernhard Brenner 
Ort:
Bretten Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10_14_3) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/73.0.3683.86 Safari/537.36
Donnerstag, 4 April 2019 13:26 Kommentar schreiben

Am Samstag, 30.03.2019 fand in der komplett ausverkauften Brettener Stiftskirche ein weiteres Konzert des Polizeimusikkorps statt.
Das war eine musikalische Darbietung der Sonderklasse, das Publikum war begeistert und es gab stehende Ovationen!
Mein ganz besonderer Dank gilt dem Dirigenten Mario Ströhm, der das Orchester meisterhaft durch den Abend geführt hat.
Besonders hervorheben möchte ich auch die unglaubliche Stimme von Susanne Kunzweiler!
Vielen Dank - ich würde mich sehr freuen, wenn wir euch einmal wieder in Bretten begrüßen dürften!
12) P. Ockert 
Ort:
Rheinstetten Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10_12_6) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/71.0.3578.98 Safari/537.36
Sonntag, 27 Januar 2019 16:00 Kommentar schreiben

Spitze Neujahrskonzert gestern in Malsch. Wie hat Toni so schön gesagt? Wenn es den Musikern Spass macht, dann kommt das auch beim Publikum an. Genau das kann ich bestätigen.

Ein dickes Lob an alle Musiker(innen), Solisten, dem Dirigenten und natürlich der klasse Sängerin Susanne. Macht weiter so.
11) MÜNCH ALBIN UND ROSEMARIE 
Ort:
SULZBACH Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; Win64; x64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0
Sonntag, 27 Januar 2019 12:03 Kommentar schreiben

Das Konzert war ein Traum, jeder der Mitwirkenden hat absolut sein Bestes gegeben. Es führte uns zurück in die Vergangenheit, wir werden 2019, 80 Jahre alt und hatten, bei dieser guten Musik, sehr schöne Erinnerungen. Wir sind glücklich, dass uns, unsere Tochter Marion und Schwiegersohn Peter die Karten geschenkt haben, sonst hätten wir wieder eine Ausrede parat gehabt, solle ma, wolle ma, kenne ma,gehe ma , oder was man sonst noch für Ausreden sucht. Also haben wir uns für gehe ma, entschieden. Wir haben es keinenfalls bereut. Viele Grüße an alle Musiker und nochmals 1000 Dank für dieses wunderschöne Konzert
10) Bollheimer, Karlheinz 
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/63.0.3239.132 Safari/537.36
Sonntag, 27 Januar 2019 09:31 Kommentar schreiben

Das Polizeimusikkorps Karlsruhe hat gestern Abend beim Neujahrskonzert im Bürgerhaus in Malsch ein grandioses Konzert abgeliefert, das an Kurzweile nicht zu überbieten war. Gewürzt wurde das hochkarätige Konzert mit zahlreichen solistischen Gesangs- und Instrumental-Einlagen und einer ganz hervorragenden Moderation durch den Trompeter Toni Gramlich. Eine gute Moderation gehört zur Musik wie das Salz zur Suppe.
Stellvertretend für alle Musikerinnen und Musiker möchte ich
Dirigent Mario Ströhm hervorheben, der uns mit seinen Posaunensolos immer wieder auf das neue begeistert. Er hat uns gestern einmal mehr gezeigt, dass er sowohl als Dirigent als auch als Bläser ein würdiger Nachfolger von unserem verstorbenen und unvergesslichen Dirigenten und Musiker Heinz Bierling ist.
9) Roland und Marliese Rey 
Ort:
Ettlingen Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko
Sonntag, 27 Januar 2019 07:15 Kommentar schreiben

Wir waren gestern Abend im Bürgerhaus in Malsch beim Neujahrskonzert des Gesangvereins Konkordia. Es war wieder einmal ein Konzert der Superklasse.
Es stimmt halt einfach Alles. Vom Dirigenten angefangen, über die Solisten bis hin zum gesamten Orchester.
Macht weiter so.
Roland und Marliese Rey
8) Manfred Schwarz alias Blacky 
Ort:
76316 Malsch Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0
Samstag, 26 Januar 2019 22:13 Kommentar schreiben

Liebe Mitglieder des Polizeimusikkorps Karlsruhe, nach der Fahrt mit der MS Karlsruhe und dem Benefizkonzert in Ettlingen war heute für mich das dritte Konzert, bei dem ich zuhören durfte Es war wieder ein wunderbarer Abend mit einem Klasse Orchester, einer hervorragenden Sängerin und einem ebensolchen Sänger, hervorragenden Solisten und einem Moderator, der absolute Fernsehreife besitzt. Und nicht zuletzt geführt von einem Dirigenten, der einfach Klasse ist und für das Musikkorps ein würdiger Nachfolger von Heinz Bierling ist.

Macht weiter so!!! Ihr solltet unbedingt mal in der Landesvertretung von Baden-Württemberg in Berlin spielen, vielleicht zur Stellverteterparty im Sommer. Vielleicht kann unser CDU Landesvorsitzender dabei behilflich sein.

Liebe Grüße

Manfred Schwarz
7) Bollheimer, Karlheinz 
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/63.0.3239.132 Safari/537.36
Dienstag, 18 Dezember 2018 09:31 Kommentar schreiben

Liebe Musikerinnen und Musiker,
auch zwei Tage nach dem Weihnachtskonzert in der Schlossgartenhalle in Ettlingen geht mir der tolle Sound noch nicht aus den Ohren.
Was Ihr vorgeführt habt, war einfach phantastisch. Es ging schon los bei der Stückeauswahl durch den Dirigenten Mario Ström. Er hat hierfür ein sehr gutes Geschick gezeigt. Besonders begeistert haben mich die Musikstücke Tico Tico mit dem grandiosen Solotrompeter Frederic Messner, Let me try again mit dem genialen Posaunensolo von Mario Ströhm, begleitet mit dem sehr gefühlvollen Trompetensolo von Ralf Minet, Gloria in Excelsis Deo mit den beiden Top-Sängerinnen Claudia Müller und Susanne Kunzweiler sowie Feliz Navidad, außergewöhnlich gefühlvoll gesungen von Toni Bergsch.
Die beeindruckende Einlage von Wladimir Meier, begleitet von dem hochbegabten Organisten Holger Becker, mit russischen Weisen rundeten den Konzertabend richtig ab.
Aber Musik alleine macht es nicht. Erst eine gelungene Moderation, welche die Stücke erklärt und mit dem Publikum kommuniziert, rundet so einen Konzertabend ab. Dies ist wie immer Toni Gramlich in sehr beeindruckender und gefühlvoller Art und Weise besonders gelungen.
Herzliche Grüsse und frohe Weihnachten an alle Mitwirkenden
Karlheinz Bollheimer
View RSS Feed
[1] 2
Administration
Powered by Lazarus Guestbook from carbonize.co.uk